/* ]]> */
Banner bookdepository.com

Frosch oder Traumprinz? (Hörbuch)  Drucken E-Mail
Hörbücher: Unterhaltung Kinder & Jugend
Geschrieben von Konstanze Tants   
Freitag, 21. März 2008

Frosch oder Traumprinz?

Gelesen von: Josefine Preuß
Art der Lesung: gekürzt
Medienanzahl: 2 CDs

Reihe: dtv girl
Label: Silberfisch
Erschienen: September 2007
ISBN: 978-3-86742-613-8
Preis: 9,95 EUR
Inhalt
7.0
Sprecher
10.0
Bearbeitung
7.0
Preis/Leistung
7.0
Gesamtwertung
7.8

Wertung:
7.8
von 10
Jetzt kaufen



Zum Inhalt:

Von ihrer Familie fühlt sich Mira vernachlässigt: Der Vater arbeitet zu viel und die Mutter ist auf dem Feng-Shui-Trip. Als dann auch noch die ganze Familie in den kleinen Ort Hellenburg zieht, probt Mira schon einmal ihre Beerdigung. Sie hat keine Ahnung, wie sie es in einem solchen Kaff ohne ihre Sprayer-Freunde aushalten soll. Nur gut, dass es da noch die Klassenkameradin Karo gibt, die Mira tatkräftig gegen die nervige Amanda zur Seite steht. Und dann trifft Mira doch glatt auch noch auf ihren Traumprinzen, doch ein Frosch ist ebenfalls nicht fern und beginnt ihr auf die Nerven zu gehen.

Meinung:

"Frosch oder Traumprinz" von Hermien Stellmacher ist einer von fünf Titeln, mit denen der Verlag dtv seine neue "dtv girl"-Reihe startet und die von HörbucHHamburg als Hörbücher unter dem "Silberfisch"-Label herausgebracht werden. Gelesen wird dieses Hörbuch von Josefine Preuß, die als Schauspielerin unter anderem mit "Türkisch für Anfänger" bekannt wurde. Jeder dieser "dtv-girl"-Romane wurde für Mädchen ab 12 Jahren geschrieben, die ihre ersten Erfahrungen mit der Liebe machen und gerne darüber auch etwas lesen würden. Egal ob die Hörerin eher schüchtern oder frech ist, in diesen Romanen findet sich für jeden Typ eine Figur, mit der man sich identifizieren kann.

Auf sehr humorvolle Art erzählt Hermien Stellmacher Miras Geschichte. Mira, die sehr unglücklich mit dem Umzug nach Hellenburg ist, vermisst nicht nur ihre Sprayer-Freunde Jana und Yannick, sondern sie befürchtet auch, dass der Feng-Shui-Trip ihrer Mutter bis zur Scheidung ihrer Eltern führen wird. Da verbessert es nicht gerade die Lage, dass sich Mira in der Schule auch noch mit der Oberzicke Amanda herumschlagen darf.

Einziger Lichtblick ist der schnuckelige Typ, den Mira kennen lernt, als sie ihren kleinen Bruder Lukas von einem Kindergeburtstag abholt. Doch erst einmal muss sie herausfinden, wie der Angebetete überhaupt heißt - und dann steht da noch das Problem im Raum, dass sie es schaffen muss, ihn unauffällig wiederzutreffen. Als dann auch noch Tante Irmi ins Krankenhaus kommt und ihren Westie-Terrier Putzi bei Miras Familie lässt, wird es dem Mädchen einfach zu viel. Jetzt darf sie sich auch noch um das Fellknäuel kümmern und jeden Tag Gassi gehen.

Überraschend trifft sie bei einem Spaziergang mit Putzi auf ihren Angebeteten Fynn, der mit seinem eigenen Hund ebenfalls im Stadtpark unterwegs ist. Zu ihrer großen Freude scheint Fynn sie auch ganz nett zu finden. Nach einem Besuch von Jana und Yannick ergibt es sich sogar, dass Fynn einen Auftrag für Mira und ihre Freundin Karo hat, bei dem sie für Fynns Band ein Bühnenbild sprayen sollen. Das Leben könnte fast perfekt sein, wenn da nicht die unsympathische Amanda und Florian aus der Parallelklasse wären.

Während Amanda alles daransetzt, um Mira das Leben schwer zu machen und sich auch kräftig in die sich gerade anbahnende Beziehung zu Fynn einmischt, ist Florian aus der Parallelklasse in Mira verschossen und entpuppt sich als unerwünschter Frosch, der Mira mit seinen hilflosen Versuchen, ihre Freundschaft zu gewinnen, ganz schön auf die Nerven geht.

Die humorvolle Erzählweise von Hermien Stellmacher, die sympathischen und glaubwürdigen Charaktere und vor allem die gelungene Darstellung der vielzähligen Probleme, die ein Mädchen in Miras Alter haben kann, machen "Frosch oder Traumprinz" zu einer überaus unterhaltsamen Geschichte. Gerade der überraschende Tiefgang, den das Hörbuch zu bieten hat, die Bereiche, in denen es um die Angst vor der Scheidung der Eltern, das Thema Freundschaft und Aufrichtigkeit geht, überzeugen selbst den Leser, der aus dem Teenangeralter herausgewachsen ist.

Mit der Hörbuchfassung liegt leider eine gekürzte Version des Buches vor, was besonders bedauerlich ist, wenn man bedenkt, dass die zwei CDs vier Euro teurer sind als das liebevoll aufgemachte Taschenbuch vom dtv-Verlag. Doch muss man zugeben, dass die Kürzungen recht geschickt erfolgt sind, so dass das Hörbuch immer noch unterhaltsam und stimmig ist. Josefine Preuß, deren jugendliche Stimme hervorragend zu einem solchen Titel passt, macht ihre Sache sehr gut. Ihre helle und zum Teil etwas atemlose Stimme gibt Mira einen ganz eigenen und passenden Charakter, so dass es ein Vergnügen ist, ihr zuzuhören.

Fazit:

Mit "Frosch oder Traumprinz" von Hermien Stellmacher bekommt man, trotz der gekürzten Fassung, ein witziges und überzeugendes Hörbuch für Mädchen ab 12 Jahren in die Hände. Der überraschende Tiefgang der Geschichte, die überzeugenden Charaktere und die humorvolle Erzählweise machen diese Geschichte zu einem gelungenen Lesevergnügen rund um die erste Liebe, die Wichtigkeit von Freundschaft und den ehrlichen Umgang miteinander. Besonders positiv ist zu erwähnen, wie gut die Stimme von Josefine Preuß zu diesem Jugendbuch passt, denn der Sprecherin gelingt es, Mira überzeugend zu verkörpern.
Weiterführende Infos

Hörprobe:

 
Copyright © 2008-2019 by booklove.de. Alle Rechte vorbehalten.