Banner bookdepository.com

Nur für mich: Yoga  Drucken E-Mail
Bücher: Sachbuch Ratgeber
Geschrieben von Konstanze Tants   
Mittwoch, 26. November 2008

Nur für mich: Yoga

Originaltitel: Quick & Easy Yoga
Übersetzt von: Eva Lepold

Untergenre: Sport
Verlag: Knaur
Erschienen: Oktober 2008
ISBN: 978-3-426-64573-4
Preis: 8,95 EUR

125 Seiten
Inhalt
6.0
Preis/Leistung
8.0
Gesamtwertung
6.2

Wertung:
6.2
von 10
Jetzt kaufen



Zum Inhalt:

Yogaübungen helfen Ihnen Spannungen und Stress abzubauen, den Körper zu beruhigen und das innere Gleichgewicht zu finden. Sie lernen einfache Techniken, wie Sie den Atem ausgleichen, die Konzentration fördern und neue Kraft für die Anforderungen des Alltags schöpfen. Diese Übungen verbessern Ihr Lebensgefühl und Ihre innere Harmonie, indem sie Körper, Geist und Seele gleichermaßen ansprechen.

Meinung:

Das Buch "Nur für mich: Yoga" bietet kleine Yogaübungen, die im hektischen Alltag dazu dienen sollen, sich zu entspannen, Kraft zu tanken und sich wohl zu fühlen. Aufgrund der Tatsache, dass das Leben der Menschen immer hektischer wird, hat die Autorin und Yogalehrerin Christina Brown darauf geachtet, kleine Übungen zu zeigen, die nicht mehr als zehn Minuten in Anspruch nehmen und so problemlos in den Alltag eingebaut werden können.

Dieser Ratgeber wird von der Autorin und dem Verlag für Anfänger und Fortgeschrittene empfohlen, gibt aber dem Neueinsteiger viel zu wenig Anleitung, damit dieser wirklich etwas mit den Übungen anfangen kann. Beim (Hatha-)Yoga kommt es sehr auf die richtige Haltung und Atmung an, doch auf diese Punkte wird in "Nur für mich: Yoga" kaum eingegangen.

Ein kleines Anfangskapitel mit den wichtigsten Elementen, auf die man beim Durchführen von Yogaübungen achten muss, wäre hier wirklich dringend nötig gewesen. Denn besonders Menschen, die gerade erst lernen, auf ihren Körper zu achten, neigen dazu, sich zu viel abzuverlangen oder eine Dehnung zu weit zu führen - und können sich so selbst bei einem sanften Sport wie Yoga unnötig verletzen. Da hilft auch der Hinweis auf einen vorsorglichen Arztbesuch, bevor man mit den Übungen anfängt (für den Fall, dass man schwanger ist oder gesundheitliche Probleme hat), nicht wirklich weiter.

Wenn man jedoch einmal von der geringen Eignung für Neueinsteiger absieht, bietet "Nur für mich: Yoga" viele kleine Übungen zu den verschiedensten Anlässen. Egal, ob der Leser nun morgens fit werden möchte, etwas Erholung vom stundenlangen Arbeiten am Schreibtisch benötigt oder Stress abbauen muss: Für jede Situation gibt es eine oder mehrere Übungen, die nur wenig Zeit in Anspruch nehmen und so in den Alltag integriert werden können.

Allerdings ist es wirklich hilfreich, schon ein bisschen Erfahrung mit den verschiedenen Yogaübungen zu haben, damit man die sehr kurzen Beschreibungen der Autorin auch wirklich nachvollziehen und richtig ausführen kann. Obwohl der Band sehr viele ansprechende Fotos beinhaltet, wird nicht jeder Schritt einer Übung dargestellt - und die daraus resultierende Unsicherheit beim Leser führt eher weniger zur Entspannung und Erholung.

Wer allerdings schon Erfahrungen mit Yoga gemacht hat, findet in diesem Buch nützliche Anregungen für Übungen, die helfen, im hektischen Alltag das seelische Gleichgewicht und die körperliche Gesundheit zu bewahren. Und wer mehr als nur zwischendurch ein paar Übungen machen will, der bekommt auch noch eine Auflistung der verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten geboten, die mit den Schwerpunkten "Entspannung", "Beruhigung", "Stabilisierung", "Stressabbau", "Kräftigung" und "Energiespender" zwischen 30 und 60 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

Fazit:

Auch wenn "Nur für mich: Yoga" laut der Autorin und dem Verlag sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet sein soll, wird dem Neueinsteiger mit diesem Band doch deutlich zu wenig Anhalt geboten, worauf er bei den Yogaübungen achten muss, um den gewünschten positiven Effekt zu erzielen und eventuelle Verletzungen zu vermeiden. Für Menschen hingegen, die schon Erfahrungen mit Yoga gemacht haben, bietet dieser Ratgeber eine Menge Ideen, wie man kleine Übungen in den Alltag integrieren kann, um besser mit dem Stress und der Hektik unserer Zeit umzugehen.
Weiterführende Infos

 
Copyright © 2008-2017 by booklove.de. Alle Rechte vorbehalten.