Banner bookdepository.com

Die Kinder-Uni 3  Drucken E-Mail
Bücher: Sachbuch Kinder-Sachbuch
Geschrieben von Sabine Hut   
Freitag, 21. März 2008

Die Kinder-Uni 3

Reihe: Kinder-Uni
3. Band der Reihe

Verlag: dtv
Erschienen: August 2007
ISBN: 978-3-423-34426-5
Preis: 9,95 EUR

224 Seiten
Inhalt
8.0
Preis/Leistung
8.0
Gesamtwertung
8.0

Wertung:
8.0
von 10
Jetzt kaufen



Zum Inhalt:

Für wissensdurtige kleine Leseratten startet das dritte Semester der Kinder-Uni.
Viele Kinderfragen werden mit interessanten, aber auch kompakten Antworten beliefert. Farbige Illustrationen runden das Buch ab.

Meinung:

Wer zur Uni möchte, ist mindestens 18 Jahre alt und hat sein Abitur in der Tasche. Nicht so in der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Dort startete 2002 das bundesweit einzigartige Projekt der "Kinder-Uni". Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren konnten einmal wöchentlich eine Schulung mit einem Professor im Bereich des "Studium Generale" besuchen. Die Vorträge wurden zusammen mit eben diesem Professor in Buchform ausgearbeitet und unter dem Titel "Die Kinder-Uni" herausgegeben. Bei vorliegendem Buch handelt es sich um das "3. Semester".

Das Buch umfasst acht Themen, welche alle auf Warum-Fragen bassieren. Über Themen wie Ritter und ihre Burgen, Blitz und Donner sowie Naturphänomene wurde geredet. Aber auch über alltägliche Dinge, wie die Frage danach, warum Jungen raufen und Mädchen manchmal zickig sind. Vor allem die Antworten dazu dürften wohl auch für die Eltern interessant sein. Die Vorlesungen bieten jedoch keine einfachen und kinderleichten Antworten. Wie es sich für Wissenschaftler gehört, werden die Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Doch zu kompliziert ist dies für Kinder von heute nicht. Die Sprache an sich ist kindgerecht gehalten und viele Bilder veranschaulichen die Themen.

Vor allem zu Zeiten von schlecht abgeschnittenen PISA-Studien sind solche Bücher extrem wichtig. Schön für Kinder ist zu merken, dass richtige Professoren auch kleinen ihnen Rede und Antwort stehen.
Nicht nur für Kinder ein interessantes und lesenswertes Buch. Auch Eltern werden ihre Freude daran haben. Und wenn die Kleinen vorlesen lernen sollen, ist es für die Eltern sicherlich interessanter, auch etwas zu lernen, als zum 10. Mal dasselbe Märchen zu hören.

Fazit:

Ein interessantes und lehrreiches Buch für Kinder und Erwachsene. Denn auch Letztere wissen nicht alles und so ist es nicht schlecht, sich in solchen Büchern informieren zu können. Schade ist nur, dass die Antworten manchmal nicht ganz so einfach und die Bilder nicht wirklich hübsch ausgefallen sind.
Weiterführende Infos

 
Copyright © 2008-2017 by booklove.de. Alle Rechte vorbehalten.