Unser Garten  Redaktionstipp
Bücher: Sachbuch Kinder-Sachbuch
Geschrieben von Sabine Hut   
Montag, 27. Oktober 2008

Unser Garten

43. Band der Reihe

Verlag: Ravensburger
Erschienen: April 2008
ISBN: 978-3-473-32787-4
Preis: 12,95 EUR

16 Seiten
Inhalt
10.0
Preis/Leistung
8.0
Gesamtwertung
9.8

Wertung:
9.8
von 10
Jetzt kaufen



Zum Inhalt:

Was wächst und lebt im Garten und was kann man dort alles unternehmen? Der Garten wird zum Erlebnisraum und lädt zum Entdecken und aktiven Mitgestalten ein.

Meinung:

"Unser Garten" ist beim Ravensburger Verlag in der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?" erschienen. Hierbei handelt es sich um eine Lernreihe, speziell für Kinder ab dem vierten Lebensjahr. Viele bunte Illustrationen und vor allem großformatige Klappbilder ermutigen, Entdeckungen anzustellen und im Alltag das nächste Mal genauer hinzuschauen.

Nicht jeder hat einen Garten und kann erleben, wie sich dieser im Laufe des Jahres verändert: die Pflanzen, die Tiere, manchmal sogar die Luft. Im Wald oder im Park lassen sich diese Veränderungen nicht so gut erkennen wie im Garten, doch wenn man einmal weiß, wonach man schauen muss, entdeckt man die Veränderungen überall in der Natur. Viele der dortigen Vorgänge und Ereignisse kommen uns selbstverständlich vor, doch erklären können wir sie oft nicht. Warum brennt beispielsweise die Brennnessel oder wie vermehren sich Pflanzen? In der Schule hat man davon gehört und vieles auch gelernt. Im Laufe der Zeit vergisst man allerdings vieles wieder. Doch wenn Kinder da sind und viele Fragen stellen, sollte man auch Antworten parat haben.

Kindgerecht und mit hübschen Bildern wird erklärt wie beispielsweise eine Pflanze wächst. Auch die Namen der Blumenteile werden gezeigt und es wird erläutert, dass eine Pflanze viele Nährstoffe aus dem Boden, aber auch aus der Luft braucht. Eine Raupe, die Samen verschüttet, um eine Pflanze wachsen zu lassen, erfreut auch die erwachsenen Leser. Warum müssen wir im Garten auch arbeiten und können nicht nur faul in der Sonne liegen? Warum pflanzen wir Bäume? Was blüht und duftet im Garten? Warum sind Kräuter nützlich? Diese und viele andere interessante Fragen werden kindgerecht erläutert und so manches Mal können selbst die Großen dabei noch etwas lernen.

Mit vielen bunten Bildern und liebevollen Erklärungen werden selbst die ekligsten Tierchen vielleicht nicht als niedlich, aber immerhin als nützlich dargestellt. Beim nächsten Anblick ist eine Spinne dann eventuell schon nicht mehr ganz so schlimm. Doch wenn nötig, wird auch gewarnt, so z.B. vor Zecken. Wie kann man ein Zuhause für bestimmte Tiere bauen oder Kräuter anpflanzen? Auch das können Kinder lernen und mit Sicherheit wird die Umsetzung sehr viel Freude machen. Vor allem, wenn die Kräuter gut wachsen oder auch Tiere in die selbst gebastelte Behausung einziehen.

Die Buntheit der Bilder passt zu dem Buch und spiegelt wider, welche Farbfacetten der Garten zu bieten hat. Eben durch diese Illustrationen wird der Garten den Lesern sehr nahe gebracht. Die Klappfenster verbergen oft interessante, manches Mal aber auch lustige Bilder oder Erklärungen und der kleine grüne Käfer, der durch das Buch führt, weiß ebenfalls zu begeistern. Die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?" von Ravensburger lehrt die Kinder auf wunderbar spielerische Art und Weise die wichtigsten Dinge, die man vom Garten bzw. von den Vorgängen in der Natur wissen sollte. Die kleinen Leser werden dabei nicht überfordert und die vielen farbenfrohen Bilder tragen dazu bei, dass es nie langweilig wird, das Buch durchzublättern, vorlesen zu lassen oder die geheimnisvollen Klappen zu öffnen. Kinder und auch die erwachsenen Mitleser haben ihre Freude und können eine ganze Menge neuer Sachen lernen.

Fazit:

Man kann schon sagen, dass manche Bücher der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?" einfach ins Kinderzimmer gehören. Spielerisch so viel zu lernen, ist oft nicht leicht, doch diese Bücher machen es möglich. Der Band "Unser Garten" ist vielleicht einer der wichtigsten der Lernreihe, da er nicht nur die Vorgänge im Garten, sondern die der ganzen Natur erklärt. Und wie soll ein Kind die Natur achten, wenn es nichts von ihr weiß? Die Veränderungen während der Jahreszeiten und die täglichen Vorgänge in der Natur werden kindgerecht erklärt und mit vielen bunten Illustrationen untermalt. Vor allem von den Klappbildern werden die Kinder schnell angetan sein, denn unter diesen warten nicht selten Überraschungen. "Unser Garten" bietet viele wissenswerte Informationen, das Lesen (bzw. Vorlesen) wird nicht langweilig und sogar als Erwachsener kann man hier noch so einiges lernen.
Weiterführende Infos