Banner bookdepository.com

Shaun das Schaf: Wo ist Shaun?  Drucken E-Mail
Bücher: Belletristik Kinder & Jugend
Geschrieben von Jano Rohleder   
Samstag, 5. Dezember 2009

Shaun das Schaf: Wo ist Shaun? - Das Wimmääälbuch

Verlag: cbj
Erschienen: November 2009
ISBN: 978-3-570-13837-3
Preis: 12,95 EUR

18 Seiten
Inhalt
8.0
Preis/Leistung
7.0
Gesamtwertung
7.9

Wertung:
7.9
von 10
Jetzt kaufen



Zum Inhalt:

Hier wimmelt es nur so ... von Schafen! Aber wo ist Shaun? Shaun das Schaf ist ziemlich jung, etwas naiv und vor allem sehr neugierig. Kein Wunder, dass ihm beim Angebot der Fluggesellschaft Sheep Air der "schafsinnige" Gedanke kommt, eine Reise nach Italien zu unternehmen. Schnell überredet er die anderen Schafe seiner Herde und schon kann das Abenteuer beginnen. Auf acht großformatigen Doppelseiten wird gewimmelt, was das Zeug hält: Egal ob auf dem Zeltplatz, am Strand oder beim Sightseeing in Venedig - mit seinen verrückten Ideen stürzt Shaun alle ins Chaos! Und selbst als die Schafe zurück in der heimischen Scheune eine Willkommensparty feiern, heißt es noch: "Wo ist Shaun denn jetzt schon wieder?"

Meinung:

"Shaun das Schaf" ist einfach Kult! Seit die ersten Kurzfilme mit dem cleveren Schaf, das seinen etwas "belämmerten" Kollegen mit diversen Tricks immer wieder aus der Patsche hilft, im Fernsehen zu sehen waren, erfreut sich das Wollknäuel aus der Knetfigurenschmiede der Erfinder von "Wallace & Gromit" enormer Beliebtheit bei Jung und Alt. Kein Wunder also, dass nach den ursprünglichen 40 Folgen der Reihe seit diesem Jahr 20 neue in Produktion sind und zum Teil auch bereits über die deutschen Bildschirme flackerten (im KiKa sowie der "Sendung mit der Maus").

Genauso wenig verwunderlich ist es, dass das knuffige Schaf mittlerweile eine ganze Palette an Merchandise-Artikeln mit sich gebracht hat. Neben der obligatorischen Shaun-Bettwäsche gibt es Kissenrollen in Schaffelloptik, Brettspiele, Kuscheltiere, Spielfiguren, Puzzles und vieles mehr. Auch den Buchhandelsbereich hat Shaun bereits erobert: Neben Geschichtenbüchern von Panini gibt es diverse Kochbücher von Komet sowie alle möglichen Kalender.

Gerade bei cbj frisch erschienen ist das vorliegende "Wo ist Shaun?"-"Wimmääälbuch". Aufmachung und Format erinnern dabei an die klassischen "Wo ist Walter"-Bände: Das follfarbig illustrierte Buch kommt im Großformat als Hardcover daher. Anders als bei dem rotweiß gestreiften Pulliträger richtet sich das "Wimmääälbuch" aber vornehmlich an eine eher jüngere Zielgruppe. Die Szenarien sind zwar lange nicht so leer wie bei den Wimmelbüchern von Rotraut S. Berner, die für die Kleinsten der Kleinen gemacht sind, doch ältere Leser werden Shaun meistens relativ schnell entdecken ... was natürlich auch daran liegt, dass er erstens deutlich dünner als seine Artverwandten ist und zweitens den für ihn charakteristischen Wollpuschel auf dem Kopf hat.

Doch auch wenn das Finden von Shaun nicht immer wirklich lange auf sich warten lässt (wobei man bei manchen Bildern selbst als älterer Betrachter dann doch etwas genauer hinschauen muss), kann man mit dem "Wimmääälbuch" viel Spaß haben. Die comicartigen Illustrationen von J.P. Vine sind - genau wie die Fernsehserie - herrlich skurril und äußerst lustig anzusehen. Zudem bieten sie für jüngere Kinder jede Menge Anregungen, um sich diverse Shaun-Geschichten auszudenken, die sich an der durch die Bilder vorgegebenen Storyline des Buchs entlanghakeln:

Shaun und seine Freunde veranstalten gerade ein großes Sportevent auf ihrem Bauernhof, als über ihnen ein Flugzeug mit einem Werbebanner der "Sheep Air" vorbeifliegt: Eine Reise nach Italien wird da angeboten - und nur 98,99 EUR soll sie kosten! Das darf man sich natürlich nicht entgehen lassen. Kein Wunder also, dass die versammelte Schafstruppe im nächsten Bild den Flughafen unsicher macht und schon kurz darauf in Italien herumwuselt. Wilde Flüsse werden bezwungen, gemütliche Strände und Eiscafés ausprobiert, Venedig wird auf den Kopf gestellt und es geht in die Berge, bevor man schließlich eine Sauna aufsucht und die Heimreise antritt.

Und hat man Shaun entdeckt, sucht man sich einfach eine andere der putzigen Figuren aus, deren Reise man verfolgen will - denn natürlich ist unter anderem auch die Schweinetruppe mit von der Partie ... genauso wie eine Vogelschar und sogar zwei Außerirdische!

Fazit:

"Wo ist Shaun? - Das Wimmääälbuch" ist ein herrlich lustig gezeichnetes Wimmelbuch mit dem putzigen Schaf. Die Szenarien sind zwar bei Weitem nicht so anspruchsvoll wie etwa bei "Wo ist Walter?", wodurch sich der Band eher an jüngere Leser richtet, doch lädt die Geschichte rund um die Reise von Shaun und seinen Freunden nach Italien zum Mitfantasieren und immer wieder Anschauen ein. Und auch ältere Leser werden ihre Freude an dem schrägen Treiben haben.
Weiterführende Infos

 
Copyright © 2008-2017 by booklove.de. Alle Rechte vorbehalten.